thomaskekeisen.de

Aus dem Leben eines Bildschirmarbyters

Schöne Feier zum Jahresauftakt

Gestern war ich zum Neujahrsempfang der Stadt Markdorf2017 geladen. Die Feier hat um elf Uhr mit mehreren, sehr treffenden Reden von Bürgermeister Herrn Riedmann sowie dem Gemeinderat zu Themen wie der Stadtentwicklung und der Flächenknappheit begonnen. Zwischen den Reden wurde mit ein paar Musikstücken des Musikvereins aus Ittendorf geschmückt und die Veranstaltung endete dann mit einigen Ehrungen sowie Sportvorführungen gegen 14 Uhr.

Auch die Socialbit GmbH durfte sich über eine Ehrung freuen. So wurden wir für unseren vierten Platz beim Landespreis für junge Unternehmen, der von der badenwürttembergischen Landesregierung und der L-Bank vergeben wurde, entsprechend nochmals geehrt. Ich freue mich!

Bürgermeister Riedmann erzählt vom Gewinn des Landespreises

Trotzdem voller Wut

Leider habe ich die Veranstaltung dennoch unfassbar wütend verlassen, denn ich habe mitbekommen, wie nur eine Stuhlreihe hinter mir - und ich saß auf einem doch noch freigewordenen Platz in den Reihen der geladenen Gäste, also in den Reihen der lokalen Politik und Wirtschaft -, sehr herablassend über zwei ebenfalls anwesende Obdachlose der Stadt hergezogen wurde. Diese zwei Anzugträger, die ich nun bewusst nicht namentlich nenne, würde ich sehr gerne an ihren hässlichen Seidenkrawatten durch den nächstgelegenen Acker ziehen. Euch wünsche ich keinen erfolgreichen Start ins neue Jahr.

Teilen

Kommentare