thomaskekeisen.de

Aus dem Leben eines Bildschirmarbyters

Was bisher geschah

Meine neue Webseite ist jetzt seit ungefähr einem Monat online. Ein spannender Monat, in dem ich natürlich trotzdem nicht untätig war. Insgesamt haben es sechs Updates auf den Live-Server geschafft, die entstanden sind, während ich an dem, was ich "Version 1.1" nenne, gearbeitet habe. Mit diesen Updates habe ich kleinere Rechtschreibfehler, ein paar Fehler im Design sowie ein paar Probleme mit dem Google-Crawling aus der Welt geschafft und auch versucht, die Performance oder den Energiehunger dieser Seite etwas mehr in den Griff zu bekommen. Außerdem habe ich mich gefreut, dass Google intensiv dabei ist, diesem Blog zu indizieren und wieder in den oberen Positionen bei diversen Suchbegriffen anzeigt.

Was ist denn jetzt neu, Digger?

Schon kurz nach der Veröffentlichung der ersten Version meiner Webseite ist mir aufgefallen, dass ich doch noch Daten aus meinem Steam-, Soundcloud- und Withings- Account parsen und anzeigen könnte. Somit ist der Startseite jetzt mein aktuelles Gewicht, meine gespielten Stunden auf Steam sowie die Anzahl der Likes auf Soundcloud zu entnehmen. Was sonst noch neu ist:

Neu in Version 1.1

  • Optimierungen überall
  • Zwei neue Eastereggs, hast du die ersten 20 schon alle gefunden?
  • Daten von Steam auf Startseite
  • Daten von Soundcloud auf Startseite
  • Daten von Withings auf Startseite
  • Neue "Fakten"-Hintergründe
  • Nutzernamen in Twitter-Boxen jetzt verlinkt
  • Das Erreichen meines 10000. Lebenstages wird das Layout nicht zerstören
  • Javascript wird großteils deaktiviert, wenn der Tab im Hintergrund läuft um Ressourcen zu sparen
  • Auf der Startseite ist jetzt auch immer ein zufälliger Blog-Beitrag verlinkt

Ein Bug, ein Test

Ich habe mir beim Entwickeln dieses Updates vorgenommen, jeden Fehler, den ich noch finde, zuvor mit einem Test abzufangen. Damit das überhaupt möglich war, habe ich noch schnell das gulp-Modul gulp-expect-file geforkt und so erweitert, dass ich die Konsolenausgaben zusammenfassen kann. Aktuell laufen somit 1179 Tests erfolgreich durch, die allerlei Dinge, die beim Generieren meiner statischen Webseite bisher schief liefen, ein für alle Mal abfrühstücken. Ein Blog-Artikel über dieses Thema folgt in den nächsten Monaten.

Screenshot

Teilen

Kommentare